Schule
Schule
Sport
Sport

Carina Edlinger mit RIESEN-Ausbeute

Alles hat mit der geschichtsträchtigen Goldmedaille im Sprint begonnen und geht mit zweimal Gold und einmal Bronze zu Ende. 

Carina Edlinger läuft mit ihrem Bruder zu dreimal Edelmetall bei der World Para Skiing Nordic in Finsterau (GER).

Dieses mehr als erfolgreiche Abschneiden des Teams Edlinger hat auch zur positiven Folge, dass sich das kleine Team Austria als siebte Nation in der Nationenwertung finden kann. 

Nach den beiden Golmedaillen über die Sprint- wie auch Langdistant, lagen über die Mitteldistanz am Ende nur Oksana Shyshkova aus der Ukraine sowie die Weißrussin Sviatlenka Sakhanenka vor der frischgebackenen Doppelweltmeisterin Carina Edlinger und ihrem Bruder und Guide Julian Edlinger.

"Ich kann noch gar nicht glauben, was bei dieser Weltmeisterschaft abgegangen ist! Drei Rennen - 2x Gold, 1x Bronze - davon hätt ich nicht einmal zu träumen gewagt!" so die überglückliche 18-jährige Salzburgerin.

Das gesamte Team der Ski-Akademie ist stolz derartig herausragende Persönlichkeiten an der Schule zu haben und gratulieren dem Team Edlinger - von ganzem Herzen zu diesen Medaillen!

#spitzensportmachtschule #ohneGrenzen

http://bit.ly/2lr4RdT